Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster ©


DIE gute-laune-dogs-akademie BIETET DIESE ZWEITÄGIgE wEITERBILDUNG AN:


anerkennung durch die tierärztekammer schleswig-holstein

anerkennung durch das messerli Forschungsinstitut der vetmeduni vienna

Methode

 

In Kleingruppen und Übungen erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit das Testverfahren selbst auszuprobieren und die Erfahrungen zu reflektieren. Der fachliche Austausch zwischen den Teilnehmenden wird durch moderierte Diskussion ermöglicht. Die Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © hat einen hohen Praxisbezug.

 

Zielgruppe

 

Die Zielgruppe der Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © sind Fachkräfte, die Mensch-Hund-Teams begleiten, zum Beispiel:

 

       Hundepsycholog/innen und –verhaltensberater/innen

 

       Hundetrainer/innen

 

       Alle Menschen, die die Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster ©interessiert und anwenden wollen.

 

Kosten

 

Die Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © kostet

 

500 Euro

 

In den Kosten der Weiterbildung enthalten sind die Seminarunterlagen, das Zertifikat mit der Zertifizierung, Assessment für Hunde nach Bettina Küster © durchzuführen,  sowie Getränke und Snacks an den Seminartagen.

 

Termine:

 

Die Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster ©findet an zwei Tagen statt.

 

2 Tage, Termine auf Anfrage

 

Die Seminarzeiten sind jeweils:

 

1. Tag: 10:00-16:00 Uhr

 

2. Tag: 10:00-16:00 Uhr

 

Zertifikat

 

Bei Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

 

Im Zertifikat werden alle wichtigen Inhalte der Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © genannt. Das Zertifikat wird von der Gute-Laune-Dogs-Akademie ausgestellt und autorisiert den Inhaber das Assessment für Hunde nBK © durchzuführen.

 

Die Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © wird von der Gute-Laune-Dogs-Akademie veranstaltet.

 

Die Gute-Laune-Dogs-Akademie konzipiert und organisiert die Weiterbildung und stellt die Zertifikate aus.

 

Fragen?

 

Wir beraten Sie gerne! Fragen zu den Inhalten und dem Ablauf der Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © können Sie online über Anmeldeformular auf dieser Seite stellen.

 

Sie erreichen uns außerdem telefonisch unter 02845-948400

 

Sprechzeiten:

 

Mo-Fr von 15-17 Uhr

 

Aber auch außerhalb der Sprechzeiten sind wir häufig telefonisch erreichbar. Ansonsten: Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht - wir rufen Sie gerne zurück!

 


Infos zur Referentin:

Bettina Küster ist die Referentin der Weiterbildung zum/zur Gute-Laune-Dogs-Beobachtungstrainer/in für das Assessment für Hunde nach Bettina Küster ©. Sie hat viel Praxiserfahrung im Bereich der Beobachtung von Hunden, hat dieses Verfahren selbst entwickelt und schon etliche Assessments für Hunde nach Bettina Küster © durchgeführt. Das Assessment für Hunde nach Bettina Küster © ist am 12.08.2017 in das Deutsche Marken- und Patentamt eingetragen worden.


Gute-Laune-Dogs-Akademie

 

Bettina Küster organisiert in den letzten Jahren mehrere Seminare für Hundehalter/innen und Hundetrainer/innen und -verhaltensberater/innen. Sie arbeitet selber seit 2010 als Hundeverhaltensberaterin und -trainerin. So bietet sie ab 2018 ihre eigenen Seminare, Fortbildungen, Vorträge, Online-Kurse und Webinare an, die durch eine Vielfalt und abwechslungsreiche Auswahl der Referent/innen gekennzeichnet ist.
Alle Referent/innen arbeiten natürlich gewaltfrei.